Bildsensor: Mit Perovskit zu besseren Kameras

Verfasst von ictk am Mi, 29. Mai 2024 - 21:53
Empa      Sensoren      ETH Zürich
Innovativer Bildsensor: Nun arbeiten die Empa-Forschenden daran, die ursprünglich bis zu fünf Millimeter grossen Pixel zu miniaturisieren und zu einem funktionierenden Bildsensor zusammenzufügen (Bild: Empa)

Dreimal so viel Licht einfangen: Empa- und ETH-Forschende entwickeln einen Bildsensor aus Perovskit, der auch bei schlechten Lichtverhältnissen farbgetreue Fotos liefern soll. Der Trick dabei: Wo die Pixel für Rot, Grün und Blau bei herkömmlichen Bildsensoren nebeneinanderliegen, lassen sich Perovskit-Pixel platzsparend...

CSEM: Sprung in der Emotionserkennung

Verfasst von ictk am Mi, 29. Mai 2024 - 07:01
Bild: CSEM

Das CSEM (Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique) hat mit "Moody" ein neues Bildverarbeitungssystem vorgestellt, das menschliche Emotionen bei minimalem Stromverbrauch erkennen kann. Das System arbeitet mit einer Leistung von weniger als einem Milliwatt (sub-mW) und wird durch eine einzige Knopfzelle betrieben....

EU hinkt bei KI gegenüber USA und China hinterher

Verfasst von ictk am Mi, 29. Mai 2024 - 06:51
Bei KI hinkt die EU hinten nach (Bild: UTSA.edu)

Die Europäische Union (EU) hinkt im Bereich von Künstlicher Intelligenz trotz zahlreicher Massnahmen gegenüber den Vereinigten Staaten und China hinterher. Einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs (ERH) zufolge hat die EU-Kommission in den letzten Jahren zwar die Ausgaben für KI-Forschung erhöht, jedoch sei es nicht...

Neuer Sensor wird direkt auf Finger gedruckt

Verfasst von Kempkens/pte am Mi, 29. Mai 2024 - 06:06
Der neue Sensor aus 'Spinnenseide' wird direkt auf den Finger gedruckt (Foto: cam.ac.uk)

Forscher der University of Cambridge haben neue Sensoren entwickelt, die 50 Mal dünner sind als ein menschliches Haar und direkt auf die Haut gedruckt werden. Das Verfahren zur Herstellung ist von der Spinnenseide inspiriert, die sich an eine Vielzahl von Oberflächen anpassen und an ihnen haften kann. In die "Spinnenseide"...

T-Mobile US will sich Mobilfunkagenden von U.S. Cellular für 4,4 Milliarden Dollar einverleiben

Verfasst von ictk am Mi, 29. Mai 2024 - 00:10
Logobild: T-Mobile US

Die US-amerikanische Tochterfirma der Deutschen Telekom, T-Mobile US, will die Mobilfunkspart sowie Funkfrequenzen der Konkurrentin U.S. Cellular kaufen und dafür 4,4 Milliarden Dollar auf den Tisch legen. T-Mobile-Chef Mike Sievert verspricht sich zudem den Zugang zu den Funktürmen von U.S. Cellular. Einen Teil der 4,4...

Matrix42 ernennt Christopher Brezlan zum neuen Technikchef

Verfasst von ictk am Di, 28. Mai 2024 - 15:13
Christopher Brezlan (© Matrix42)

Die auf IT- und Enterprise-Service-Management-Software fokussierte Matrix42 hat mit Christopher Brezlan einen neuen Chief Technology Officer (CTO) unter Vertrag genommen. Brezlan werde mit seiner umfangreichen Erfahrung aus verschiedenen Branchen die technologische Weiterentwicklung des Unternehmens vorantreiben, wird in...

Apple verkauft wieder mehr iPhones in China

Verfasst von ictk am Di, 28. Mai 2024 - 14:31
Apple      iPhones      China
Apple: Der iPhone-Absatz nimmt in China wieder zu (Bild: Apple)

Nach zuletzt schwierigen Monate kann der US-amerikanische IT-Gigant Apple in China wieder mehr iPhones absetzen. Grund dafür sind nicht zuletzt saftige Rabatte, die der Konzern aus dem kalifornischen Cupertino in China gewährt. Zahlen der China Academy of Information and Communications Technology belegen laut einem Bericht...

KI könnte Menschen bei Einsamkeit helfen

Verfasst von Bergmann/pte am Di, 28. Mai 2024 - 07:07
Einsamkeit: Psyche und Körper leiden (Foto: pixabay.com, Manuel Alvarez)

KI-Technologie könnte einsamen Menschen inmitten einer internationalen Pandemie der Einsamkeit Gesellschaft leisten. Zu diesem Schluss kommt Tony Prescott von der University of Sheffield in seinem neuen Buch "The Physiology of Artificial Intelligence". Laut dem Robotik-Experten können "Beziehungen" mit einer KI Menschen bei...