Mobilezone eröffnet Shop-in-Shop in der Genfer Post Mont Blanc

Der Shop-in-Shop von Mobilezone in Genf (Bild: zVg)

Die auf mobile und Festnetz-Telefonie fokussierte Mobilezone eröffnet heute in der Post Mont Blanc in Genf einen Shop-in-Shop. Neben dem vollständigen Sortiment von Mobilezone seien dort auch Geräte der Marke Jusit erhältlich, teilt das Unternehmen mit. Im Shop ist zudem die erste Handy-Reparatur-Werkstatt von Mobilezone in der Westschweiz untergebracht.

VMware und NVidia wollen Künstliche Intelligenz in jedes Unternehmen bringen

Symbolbild: Pixabay

Im Rahmen der diesjährigen VMworld kündigten VMware und NVidia eine weitreichende Zusammenarbeit an. Zum einen umfasst die Partnerschaft gemäss Mitteilung eine End-to-End-Unternehmensplattform für KI. Zum anderen soll eine neue Architektur für Rechenzentren, Cloud und Edge bereitgestellt werden, die NVidia DPUs (Data Processing Units) zur Unterstützung bestehender sowie zukünftiger Anwendungen verwendet.

Zehn Jahre Inventx

Hans Nagel und Gregor Stucheli (Bild: zVg)

Ein Management-Buy-out vor exakt zehn Jahren markiert den Beginn der Unternehmensgeschichte der auf Finanz-IT fokussierten Inventx mit Zentrale in Chur. Die Gründer und Inhaber Gregor Stücheli und Hans Nagel übernahmen genau am 1. Oktober 2010 den auf Bankenapplikationen spezialisierten Geschäftsbereich eines IT-Dienstleisters. Mit Mittlerweile 280 Mitarbeitenden und drei Niederlassungen zählt Inventx heute zu den wichtigen Playern für Cloud Services und damit für die digitale Transformation von Schweizer Finanzdienstleistern und Versicherungen.

AWK Group übernimmt Talos

Oliver Vaterlaus, CEO AWK Group (Bild: zVg)

Das Beratungsunternehmen AWK Group übernimmt Talos Management Consultants mit Standorten in Zürich und Luxemburg und will damit seinen Bereich Financial Services weiter ausbauen, wie es in einer Aussendung dazu heisst. Durch den Zusammenschluss entsteht eine Beratungsgruppe für digitale Transformation mit einem Umsatz von rund 90 Mio. CHF. Die Kunden beider Unternehmen würden von der Erfahrung hoch qualifizierter Branchenexperten und der Kenntnis internationaler Marktanforderungen profitieren, wird in der Mitteilung betont.

Mobilezone verkauft neu auch Auto-Abos

Mobilezone ist neu auch Autovermieter (Bild: Mobilezone)

Neben Smartphones, Zubehör sowie Mobilabos können in ausgewählten Mobilezone Shops ab sofort auch Auto-Abos abgeschlossen werden. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit dem Auto-Abos-Anbieter Carvolution. Das Angebot, ein Auto zu abonnieren statt es zu leasen oder zu kaufen, erfreue sich einer wachsenden Beliebtheit, denn viele Nutzer würden auch in Bezug auf die Wahl ihres Autos flexibel bleiben wollen, begründet Mobilezone den Ausflug in dieses Metier.

25 Jahre Ebay

Begeht den 25. Geburtstag: Ebay (Bild: Pixabay/ Kevin Phillips)

Die von Pierre Omidyar gegründete Auktionsplattform Ebay zählt zu den Urgesteinen unter den Online-Handelsplattformen. Auf den Tag genau 25 Jahre sind vergangen, seit die ersten Gegenstände über die Internet-Plattform verkauft wurden. In den zweieinhalb Jahrzehnten ihres Bestands konnte sich Ebay gegen so gut wie alle seine Konkurrenten durchsetzen, auch wenn das Unternehmen heute nicht mehr zu den ganz grossen Onlineriesen zählt.

Opacc erhöht Mitarbeiterbestand um fast zehn Prozent mit Fokus auf Frauen

Blick in den Opacc-Campus (Bild: zVg)

Die auf die Entwicklung von Unternehmenssoftware fokussierte Schweizer Opacc Software erhöhte im ersten Semester dieses Jahres ihren aus rund 150 Leuten bestehenden Mitarbeiterbestand trotz der Corona-Krise um weitere dreizehn Personen. Unter den Neuzugängen befinden sich dabei neun Frauen.

IPG ernennt neuen Head Technical Consulting für die Niederlassung in Österreich

Stefan Lenz (Bild: Lenz/Linkedin)

Die auf Identity & Access Management Lösungen (IAM) fokussierte IPG-Gruppe mit Zenrale in Winterthur hat Stefan Lenz als neuen Head Technical Consulting Austria unter Vertrag genommen. Der erfahrene Manager soll die Entwicklung und das Wachstum der IPG-Gruppe in Österreich weiter vorantreiben, heisst es in einer Aussendung dazu.

Internet Service Provider iWay wird 25 Jahre alt

Iway-Gründer Markus Vetterli und Matthias Oswald (Bild: zVg)

Der in Zürich domizilierte Internet Service Provider (ISP) iWay wird 25 Jahre alt. Mitte der Neunzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts gründeten Matthias Oswald und Markus Vetterli ihre eigene Firma. Die beiden hatten 1995 im Zuge des Durchbruch des Internets bei der breiten Bevölkerung und bei Unternehmen das Potenzial des World Wide Web erkannt und wollten vom Angestelltenmodus bei der UBS ins selbstständige Unternehmertum übergehen, die neue Ära mitgestalten und in einem ersten Schritt, Webseiten für Unternehmen entwickeln.

Also übernimmt den österreichischen Distributor Dicom

Bild: Also

Die Also mit Holding-Sitz im innerschweizerischen Emmen übernimmt mit der Dicom Computer-Vertriebsges.m.b.H. einen österreichischen Value Add Distributor. Der Kauf sei Bestandteil des systematischen Ausbaus des Solutions- und Service-Geschäfts von Also und ergänze gleichzeitig das Produktkategorien- und Vendoren-Portfolio des Unternehmens, heisst es in einer Aussendung dazu.

Seiten

Unternehmen abonnieren