Boll nimmt Wallix ins Distributionsportfolio

Marissa Damerau, Chief Customer Officer (CCO) und Mitglied der Geschäftsleitung von Boll

Der Schweizer Security-Disti Boll Engineering vertreibt ab sofort auch die Lösungen der auf Cybersicherheitssoftware und Zugangs- und Identitätssicherung fokussierten Wallix. Boll verfügt bereits über ein breites Cybersecurity-Portfolio und rundet dieses mit der Aufnahme des "Made in Europe"-Herstellers mit Hauptstandort in Paris weiter ab.

United Security Providers kürt Everyware erneut zum "Partner of the Year"

Remo Brunschweiler (Unitede Security Providers, links) u. Patrick Buschor (Everyware)

Nach 2021 hat United Security Providers jetzt erneut die auf Cloud- und IT-Services fokussierte Zürcher Firma Everyware mit dem Titel "Partner of the Year" ausgezeichnet. Mit dem Award zeichnet das in Bern domizilierte Unternehmen United Security Providers alljährlich Partner für ihr Engagement im Cybersecurity-Umfeld aus.

Höchster Palo Alto Networks Partnerstatus für Netcloud

Symbolbild: Palo Alto Networks

Die auf ICT- und Cloud-Lösungen sowie Managed Services ausgerichtete Netcloud mit Sitz in Winterthur wird Diamond Innovator und erreicht damit die höchste Stufe im Partnernetzwerk der US-amerikanischen IT-Security-Spezialistin Palo Alto Networks. Der Aufstieg sei dem wachsenden Projektgeschäft sowie einer breit angelegten Ausbildungsinitiative zu verdanken, teilt Netcloud via Aussendung mit.

Retrofuturistisches Boll-Channel-Happening (BCH22) in Schlieren

Impression vom Boll Channel Haping in Schlieren (Bild: zVg)

Nach der coronabedingten Durststrecke ist am vergangenen Freitag im JED in Schlieren das bereits traditionelle Boll Channel Happening (BCH22) wieder live über die Bühne gegangen. In diesem Jahr stand die Veranstaltung ganz im Zeichen des Mottos "Steampunk" – einer kreativen Symbiose aus Technik, Moderne und viktorianischem Design. Dabei sind die rund 350 Teilnehmenden in die Welt des Jules Verne eingetaucht und haben ihre Affinität zum Thema mit kreativen Outfits unter Beweis gestellt.

Canon Schweiz unterzeichnet Partnerschaft mit Spandex

Von rechts nach links: Marc Bärtschi, Head of Large Format Graphics and Professional Print bei Canon Schweiz, Franky De Smedt, Country Manager bei Spandex, Morris Peter, Product Business Development Manager LFG bei Canon Schweiz (Bild: zVg)

Canon Schweiz hat mit der auf visuelle Kommunikation ausgerichteten Spandex eine Vertriebspartnerschaft besiegelt, derzufolge Spandex sein Hardware-Portfolio um Drucksysteme von Canon erweitert. Insbesondere die Colorado- und Arizona-Serie würden gut ins Mulitbrand-Portfolio von Spandex passen, heisst es in einer Aussendung dazu.

Techvolution wird Vertriebspartner für Aptean in der Schweiz

Techvolution unterzeichnet Vertriebspartnerschaft mit Aptean (Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay)

Die auf Softwarelösungen für geschäftskritische Prozesse fokussierte Aptean hat für den Schweizer Markt ein Partnerschaftsabkommen mit dem auf Medizintechnik spezialisierten IT-Dienstleister Techvolution besiegelt. Aptean zufolge seien Oxaion ERP, RS2 ERP und Syncos MES bereits etablierte Marken auf dem deutschen und österreichischen Markt. Mit der Ausweitung dieser Lösungen auf die Schweiz sei man nun in der Lage, Unternehmen in der gesamten DACH-Region entsprechend abzudecken.

Arrow wird Fortinet-Distributor für die Schweiz und Liechtenstein

Marco Pierro, Geschäftsführer des Bereichs Enterprise Computing Solutions bei Arrow in der Schweiz

Der Technologieanbieter Arrow hat eine Vertriebsvereinbarung mit der US-amerikanischen Cyber-Security-Spezialistin Fortinet für die Schweiz und Liechtenstein besiegelt. Im Rahmen der Zusammenarbeit werde Arrow künftig das gesamte Lösungsportfolio von Fortinet vertreiben und bei Anwenderunternehmen implementieren, heisst es.

Seiten

Channel abonnieren