Acronis gewinnt Tech Data als Distributionspartner für die Schweiz

Blick in das Cyber Protection Operations Center von Acronis (Bild: zVg)

Die auf Cyber Protection ausgerichtete Acronis mit Headquarters in Singapur und in Schaffhausen konnte den global agierenden IT-Distributor Tech Data als Vertriebspartner für die Acronis-Lösungen in der Schweiz gewinnen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag sei dieser Tage unterzeichnet worden, heisst es. Tech Data unterhält einen eigenen Standort im innerschweizerischen Rotkreuz (ZG).

Boll sichert sich Vertriebsrechte für Penetration-Testing-Lösung von Synack

Symbolbild:iStock.com

Der Schweizer IT-Security-Distributor Boll mit Zentrale in Wettingen und Niederlassungen in Le Mont-sur-Lausanne und Ulm (D) hat mit dem US-amerikanischen Unternehmen Synack eine Distributionsvereinbarung unterzeichnet. Dadurch erhält Boll gemäss Mitteilung die Vertriebsrechte für die Penetration-Testing-Lösung von Synack.

Huawei kürt Schweizer "Partners of the Year" im Enterprise-Bereich

Huawei-Schweiz-Channel-Director Enterprise Urs Schneebeli (Bild: zVg)

Huawei musste den diesjährigen Austausch mit seinen Schweizer Partnern der Enterprise Business Group (EBG) zwar in den virtuellen Raum verlegen, dennoch wurden wiederum besonders aktive und erfolgreiche "Partners of the Year" in neun verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Den Award als "IT Partner of the Year" sicherte sich dabei zum vierten Male in Folfe die Infoniqa.

Alltron kooperiert mit Abilicor bei Digital Backpack Assessment für Reseller

Alltron-Haupteingang in Mägenwil (Bild: Alltron)

Die Reseller von Alltron sollen ihre KMU-Endkunden künftig besser bei deren digitalen Transformationsprozessen begleiten können. Ermöglicht werde dies durch eine Zusammenarbeit zwischen Alltron und dem FHNW-Spin-off Abilicor. Das sogenannte "Digital Backpack Assessment" ist gemäss Mitteilung ab sofort auf dem Alltron Service Marktplatz verfügbar.

Boll verstärkt Palo-Alto-Networks-Team mit Rolf Bamert

Rolf Bamert (Bild: zVg)

Der Schweizer IT-Security-Disti Boll mit Niederlassungen in Wettingen und Le Mont-sur-Lausanne erweitert sein Palo-Alto-Networks-Team (PAN). Neu stösst Rolf Bamert als Sales Engineer zu dieser wachsenden Boll-Sparte. Bamert soll gemäss Mitteilung weitreichende Aufgaben zur Unterstützung der Channel-Partner übernehmen. Im Fokus sollen die Stärkung des Business Enablements der Reseller, der gezielte Know-how-Transfer an die Partner, das Erarbeiten konkreter Kundenlösungen sowie die Unterstützung bei PoCs, vor allem im Cloud-Security-Umfeld, stehen.

Partner Summit 2020: Cisco schwört Channel-Community auf die Zukunft ein

Chairman und CEO Chuck Robbins bei seiner Rede am Cisco Partner Summit Digital 2020 (Bild: zVg)

Wie praktische alle anderen IT-Grossveranstaltungen geht auch der 25. Cisco Partner Summit dieses Jahr rein virtuell über die Bühne. Unter dem Motto "Future Ready" startete er gestern früh und dauert bis Donnerstag Abend. Insgesamt haben sich mehr als 10.000 Partner aus 149 Ländern für diesen Event registriert. Die virtuellen Sessions und Ankündigungen sollen Partnern neueste Business- und Technologie-Einblicke bieten. Neben Ankündigungen zu einem vereinfachtem Partnerprogramm stehen auch neue Software-Lösungen und Security-Innovationen auf der Agenda.

Authesis wird Vertriebspartner von Trend Micro

Partnert mit Trend Micro: Authesis (Logobild: Authesis)

Der japanische IT Sicherheitsanbieter Trend Micro und das Schweizer Beratungsunternehmen Authesis mit Sitz in Zug haben einen Partnerschaftsvertrag besiegelt, demzufolge Authesis künftig die Security-Lösung der Japaner mitvermarktet und implementiert. Das Zuger Unternehmen unterstützt gemäss Mitteilung seit 2003 national und international tätige Grosskunden und KMU‘s bei digitalen Transformationen. Erst im letzten Jahr hat sich Authesis dazu entschieden, sein Portfolio um den Bereich Cyber Security zu erweitern.

Palo Alto Networks zeichnet Omicron als "Partner of the Year 2020" der Region Alps aus

Bei Omicron in Wallisellen wird die Verleihung des Awards gefeiert (Bild: zVg)

Die auf Cybersecuritiy fokussierte Palo Alto Networks hat der Walliseller IT-Sicherheitsdienstleisterin Omicron den "Partner of the Year Award 2020" in der Region Alps verliehen. Die Auszeichnung werde an Partner verliehen, welche sich durch ausserordentlichen Kundensupport und exzellente Projektumsetzung hervorheben, wie es in einer Aussendung dazu heisst.

Seiten

Channel abonnieren