Moritz Tybus wird neuer Partner & Managing Director bei Kearney

Moritz Tybus (Bild: zVg)

Die internationale Unternehmensberatung Kearney will mit dem neu gewählten Partner und Managing Director Moritz Tybus seine Kompetenz im Beratungsbereich "Telekommunikation, Medien und Hightech" in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausweiten. Insgesamt seien weltweit 31 neue Partnerinnen und Partner ernannt worden, teilt das Unternehmen mit.

Julian Assange verliert ecuadorianische Staatsbürgerschaft

Julian Assange (Zeichnung: Hafteh7/Pixabay)

Ein Gericht hat dem Wikileaks-Gründer Julian Assange die ecuadorianische Staatsbürgerschaft entzogen. Bei der Verleihung der Staatsbürgerschaft an den gebürtigen Australier 2017 seien verwaltungsrechtliche Fehler gemacht worden, berichtete die Zeitung "El Comercio" unter Berufung auf ein Verwaltungsgericht in der Hauptstadt Quito. Assanges Anwalt Carlos Poveda kündigte an, Rechtsmittel gegen die erstinstanzliche Entscheidung einzulegen.

Workday mit neuem Country Manager für die Schweiz

Frédéric Alran (Bild: zVg)

Die auf Enterprise-Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalwesen fokussierte Workday hat mit Frédéric Alran einen neuen Country Manager für die Schweiz ernannt. Alran kommt von SAP, wo er über 16 Jahre lang in verschiedenen Positionen tätig war, zuletzt von 2017 bis 2021 als Managing Director für die französischsprachigen Länder in Afrika. Davor leitete er von 2013 bis 2016 als Director Romandie das SAP-Team der französischsprachigen Schweiz.

Huawei EBG Schweiz stockt Account Management auf

Daniel Gustavsson (Bild: zVg)

Die Enterprise Business Group, Huaweis Sparte für Unternehmenskunden, hat mit Daniel Gustavsson einen zusätzlichen Account Manager unter Vertrag genommen. Mit ihm will der Technologieausrüster gemäss Mitteilung die Segmente Medtech, Healthcare, Hospitality & Tourismus anvisieren. Gustavsson hat in den vergangenen fünf Jahren als Vertriebsverantwortlicher bei Oracle den Hospitality-Sektor, zuletzt im gesamten DACH-Raum, verantwortet.

Reto Vogt designierter neuer Chefredaktor von Inside-IT und Inside-Channels

Reto Vogt (Bild: zVg)

Bei den Schweizer ICT-Branchen-Plattformen Inside-IT.ch und Inside-Channel.ch kommt es zu einem Wechsel in der Chefredaktion. Ab ersten September stehen die beiden Medienportale unter der Leitung von Reto Vogt. Vogt folgt Marcel Gamma nach, der die Redaktion seit 2016 geleitet hat und nun eine neue Herausforderung annehmen wolle, wie es in einer Hausmitteilung von Inside-IT.ch heisst.

IIMT holt Tanja Ingold ins Kommunikationsteam

Tanja Ingold (Bild: IIMT)

Das IIMT (Institut of Information Management in Technology) der Universität Fribourg hat mit Tanja Ingold eine "Junior Research Assistant" ins Kommunikationsteam geholt. Ingold war davor für den Kanton Bern in verschiedenen Kommunikationsbüros tätig, wo sie sich entsprechendes Knowhow in Kommunikations- und Marketingbelangen erwarb.

Jeff Bezos mit Spendierhosen

Jeff Bezos spendiert 200 Millionen Dollar an Raumfahrtmuseum (Bild: Amazon)

Der Gründer des Onlineriesen Amazon, Jeff Bezos, will dem Luft- und Raumfahrtmuseum in der US-Hauptstadt Washington 200 Millionen US-Dollar spenden. Die Ankündigung kam knapp eine Woche vor einem geplanten Flug Bezos’ ins Weltall mit dem von ihm gegründeten Raumfahrtunternehmen Blue Origin. Rund 70 Millionen Dollar der Spende sollen für die Renovierung des Museums genutzt werden. Der Rest soll für den Neubau eines Lernzentrums eingesetzt werden, das nach Bezos benannt werden wird, wie die Smithsonian-Museumsgruppe mitteilte.

Kudelski Security holt zwei erfahrene Cyber-Sicherheitsexperten an Bord

Kudelski-Zentrale in Chesaux sur Lausanne (Bild: Kudelski)

Die Cybersecurity-Sparte der Schweizer Kudelski Gruppe, Kudelski Security, stärkt sein Team mit zwei zusätzlichen erfahrene Branchenexperten. Neu dazu kommt mit Roger Hill ein neuer Senior Director für den Bereich Produkt-Sicherheit. Ausserdem mit Steven Bay ein neuer Verantwortlicher für das Security Operations Center (SOC) in den USA.

Seiten

Köpfe abonnieren