Eraneos Switzerland erweitert Führungsteam

Blaise Vonlanthen (Bild: zVg)

Das Technologie-Beratungshaus Eraneos Switzerland (vormals AKW Group) ernennt vier neue Partner in das Führungsteam. Mit der Ernennung von Peter Friedli, Roman Regenbogen, Boris Ricken und Blaise Vonlanthen zu neuen Partnern soll unter anderem das Core-Services-Portfolio des Unternehmens in den Bereichen Data & AI, Technology & Platforms, Cyber Security & Privacy, Digital Business & Innovation, Sourcing & IT Advisory sowie Operational Excellence & Transformation weiter verstärkt werden, teilt Eraneos via Aussendung mit.

Logitech mit personellen Rochaden im Topmanagement

Neuer CFO und COO: Logitech (Bild: Logitech)

Mit Charles "Chuck" Boynton hat die schweizerisch-amerikanische Computerzubehörspezialistin Logitech bereits einen Nachfolger für ihren abtretenden Finanzchef gefunden. Boynton soll ab 6. Februar die Agenden des Finanzbereichs im Unternehmen übernehmen, wie es in einer Aussendung dazu heisst. Ausserdem ist laut den Infos Prakash Arunkundrum zum neuen Chief Operating Officer (COO) ernannt worden.

Salesforce holt neue Investoren-Vertreter in den Verwaltungsrat

Beruft neue Verwaltungsräte: Salesforce (Bild:Salesforce)

Der auf CRM-Software aus der Cloud fokussierte US-Konzern Salesforce hat hat drei neue Verwaltungsräte berufen, die allesamt aktionistische Investoren vertreten. Namentlich handelt es sich dabei um Mason Morfit von Valueact Capital, Mastercard-Finanzchef Sachin Mehra sowie um Arnold Donald, Ex-Chef des Reisekonzerns Carnival. Gerade erst kürzlich hatten sich auch der berüchtigte Hedgefonds Elliott Management und der bekannte Investor Starboard Value bei Salesforce eingekauft.

Okomo verstärkt Advisory Board mit Strategie- und Marketing-Expertin

Irina Bechmann (Bild: zVg)

Die auf videobasierte Omnichannel-Kundenberatungs-Lösungen fokussierte Okomo mit Sitz in Wollerau beruft die promovierte Strategie- und Marketing-Expertin Irina Bechmann in ihr Advisory Board. Aktuell ist Bechmann noch als Chief Market Officer beim Schweizer Anbieter von KI-Software-Spezialisten Squirro unter Vertrag. Ihr neues Amt bei Okomo werde sie am 1. Februar antreten, heisst es.

Thomas Kindler neuer Managing Director des Job-Netzwerks Xing

Thomas Kindler (Bild: zVg)

Das Job-Netzwerk Xing hat mit Thomas Kindler einen neuen Managing Director erhalten. Der 39-Jährige war zuletzt für die Xing Muttergesellschaft New Work als Senior Vice President für Portfolio Strategie & Business Operations des E-Recruiting-Geschäfts tätig. In dieser Funktion verantwortete er die Transformation sowie unter anderem den Launch der Unternehmensmarke Onlyfy by Xing mit der neuen Talent Acquisition Platform Onlyfy One.

Neue Struktur und Verstärkung für das Schweizer Channel-Team von Check Point

Milos Djokic (Bild: zVg)

Die IT-Security-Spezialistin Check Point hat ihr Schweizer Channel-Team unter der Leitung von Giuseppe Gallo neu strukturiert und mit Milos Djokic, Thibault Marin und Matthias Straubhaar verstärkt. "Angesichts der Tatsache, dass Cybersecurity einer der am schnellsten wachsenden Bereiche des Marktes ist und die Zahl der Cyberbedrohungen und -angriffe exponentiell ansteigt, sehen wir viele Wachstumschancen für unsere Partner und für uns.

Christoph Tonini übernimmt Führung der SMG Swiss Marketplace Group

Christoph Tonini (Bild:nzVg)

Die Swiss Marketplace Group SMG erhält eine neue Führung. Der bisherige CEO, Gilles Despas, wird gemäss Mitteilung das Unternehmen verlassen. Ab 1. Februar werde Christoph Tonini als Verwaltungsratsdelegierter und CEO die Gruppe lenken. Seine Verwaltungsratsmandate bei der TX Group und Goldbach werde er abgeben, heisst es.

Disney angelt sich Nike-Urgestein Parker als neuen Verwaltungsratsvorsitzenden

Mark Parker am World Economiy Forum 2008 (WEF, CC BY-SA 2.0)

Der US-amerikanische Entertainment-Konzern Walt Disney hat sich den langjährigen Nike-Topmanager Mark Parker als neuen Vorsitzenden des Verwaltungsrats geangelt. Parker soll nach dem diesjährigen Aktionärstreffen Susan Arnold ablösen, deren Amtszeit zu Ende geht, wie Disney wissen lässt.

Seiten

Köpfe abonnieren