Uipath peilt 26-Milliarden-Bewertung bei NYSE-IPO an

Verfasst von ictk am Di, 13. April 2021 - 05:53

Der vom deutschen Finanzinvestor Earlybird unterstützte Automatisierungs-Softwarehersteller Uipath nimmt bei seinem Börsengang in New York eine Bewertung von fast 26 Milliarden Dollar ins Visier. Dies geht aus einer Mitteilung an die Börsenaufsicht hervor und liegt deutlich unter der bei der jüngsten Finanzierungsrunde...

Chinas Behörden ziehen Jack Ma weiter die Daumenschrauben an

Verfasst von ictk am Di, 13. April 2021 - 05:50

Die Alibaba-Finanzsparte Ant Group muss sich künftig als Finanzholding neu aufstellen und strengere Auflagen wie eine Bank erfüllen. In einem neuen Schlag gegen das Unternehmens-Imperium des chinesischen Milliardärs Jack Ma ordneten die Aufsichtsbehörden in Peking eine umfassende Umstrukturierung des Fintech-Stars an, wie...

Vodafone Deutschland stellt erste Netzbereiche auf 5G Standalone um​

Verfasst von ictk am Di, 13. April 2021 - 05:48

Vodafone hat in Deutschland Teile seines 5G-Mobilfunknetzes auf "5G Standalone" mit eigenem Kernnetz umgestellt, das ohne LTE-Anker auskommt. Der Netzbetreiber stellt alle seine Antennen um, die auf den 5G-Frequenzen im 3,5 Gigahertz-Bereich funken, das sind rund 1000 Antennen im in 170 Städten und Gemeinden. Das erste...

Nvidia greift Intel nun auch bei Prozessoren für Rechenzentren an

Verfasst von ictk am Di, 13. April 2021 - 00:20
Logobild: Nvidia

Der Chipkonzern Nvidia mit Zentrale im kalifornischen Santa Clara präsentiert seinen ersten Hauptprozessor für Rechenzentren und greift damit den Branchenriesen Intel frontal in dessen wichtigstem Geschäft an. Nvidia-Chips wurden bereits für Grafik-Aufgaben und Anwendungen auf Basis künstlicher Intelligenz eingesetzt, jetzt...

Huawei will mehr als eine Milliarde Dollar in sein Geschäft für autonom fahrende Autos stecken

Verfasst von ictk am Mo, 12. April 2021 - 14:06
Huawei investiert in neue Geschäftsfelder (Bild: Huawei)

In Reaktion auf die verschärften US-Sanktionen sucht sich der chinesische Smartphone-Hersteller und Netzwerkausrüster Huawei neue Schwerpunkte. Ziel sei es, die Software-Fähigkeiten zu stärken und mehr in Geschäftsbereiche zu investieren, die weniger abhängig von fortschrittlichen Prozesstechniken seien, sowie in Komponenten...

Julian Assange nun schon zwei Jahre inhaftiert

Verfasst von ictk am Mo, 12. April 2021 - 11:50
Seit zwei Jahren in London in Haft: Julian Assange - die Empörung wächst (Bild: Pixabay/ Hafteh7)

Die Organisation Reporter ohne Grenzen prangert an, dass der Wikileaks-Gründer Julian Assange seit nunmehr zwei Jahren in Grossbritannien inhaftiert ist. Seit 732 Tagen sitzt er nun schon in einem Hochsicherheitsgefängnis in vollständiger Isolation, weil er Informationen veröffentlicht habe, die unter anderem Details über...

Front page feed abonnieren