Mobilezone: Gebrauchte Smartphones erreichen Marktanteil von einem Prozent

Mobilzone verkauft seit einem Jahr gebrauchte Smartphones (Bild: Mobilezone)

Die auf Mobil- und Festnetz-Telefonie fokussierte Mobilzone verkauft seit einem Jahr gebrauchte und wiederaufbereitete Smartphones an. Mittlerweie stamme fast eines von 100 verkauften Smartphones im Markt aus Occasion, teilt das Unternehmen via Aussendung mit.

Sicherheit der Lieferketten im Fokus der Swiss Cyber Storm Konferenz

Impression von der Swiss Cyber Storm Konferenz 2018 (Bild: zVg)

Für Dienstag, den 12. Oktober 2021, lädt die "Swiss Cyber Storm Conference" wieder zum Rendezvous der Schweizer IT-Security-Szene in den Kursaal Bern. "Die Swiss Cyber Storm ist damit die erste schweizerische IT-Security-Konferenz, die nach der pandemiebedingten Pause wieder physisch stattfindet," betonen die Organisatoren in einer Aussendung. Während der Focus thematisch auf der Sicherheit von Lieferketten im Zeitalter der vernetzten Wirtschaft liege, werde auf der menschlichen Ebene vor allem die erneute Möglichkeit zu ausgiebigem Networking im Mittelpunkt stehen, heisst es.

Schweizer Unternehmen immer stärker von Hackerattacken betroffen

Symbolbild: Pixabay/Geralt

Die Cyberattacken auf Schweizer Firmen nehmen massiv zu. Wobei die Dunkelziffer laut einem Bericht der Konsumentenzeitschrift "Beobachter" noch weit höher liegen dürfte, als angenommen. Rund 40 Prozent der Betroffenen würden laut einem Experten Lösegeld bezahlen, heisst es.

Sunrise UPC mit neuen Kombi-Abos und neuem TV-Angebot

Logobild: Sunrise UPC

Aus der Fusion von Sunrise und UPC resultieren die ersten Produkteangebote. So lanciert Sunrise UPC neue Bündelabos und startet ein neues Sunrise-TV mit mehr Funktionen, das auf der Basis von UPC-TV läuft. "Mit dem erweiterten Sunrise We Portfolio profitieren die Sunrise-Kunden erstmals von unserem gemeinsamen Sunrise UPC Netz, der TV-Plattform sowie attraktiveren Mobile- und Festnetz-Kombis, privat und geschäftlich," lässt sich André Krause, CEO von Sunrise UPC, in einer Aussendung dazu zitieren.

Elektronikkette Fnac eröffnet bei Manor in der Romandie weitere Shop-in-Shops

Bild:Fnac

Die französische Multimedia- und Elektronikkette Fnac (Fédération Nationale d’Achats des Cadres) mit Zentrale in in Le Flavia in Ivry-sur-Seine bei Paris expandiert weiter in der Schweiz. Noch im Verlaufe dieses Herbstes sollen neun weitere Shop-in-Shops bei Manor in der Westschweiz eröffnet werden. Zudem seien bis 2022 dreizehn weitere Standorte in Manor-Warenhäusern in der Deutschschweiz und im Tessin geplant, lässt Fnac via Aussendung verlauten.

Genfer S.P. Hinduja Banque Privée und Avaloq erweitern Partnerschaft

Bild: Avaloq

Avaloq hat die Unterzeichnung eines mehrjährigen Vertrags mit der Genfer S.P. Hinduja Banque Privée bekannt gegeben, der die Fortsetzung ihrer Partnerschaft in den Bereichen Kernbankensoftware und Back-Office-Betrieb vorsehe. Die Privatbank trete damit nun auch in den Open-Banking-Sektor ein, heisst es.

Mobilezones Deutschland-Tochter Powwow erweitert Geschäftsleitung

Sascha Hancke (Bild: zVg)

Die Mobilezone-Deutschland-Tochter Powwow erweitert im nächsten Jahr (zum 1. August 2022) mit Sascha Hancke als Geschäftsführer Purchasing & Category Management das Management. Damit verstärke man neben den Co-CEOs Jens Barth und Wilke Stroman die Geschäftsführung der Powwow GmbH und Powwow Berlin GmbH, teilt Mobilezone via Aussendung mit. Zudem werde Sascha Hancke in die Geschäftsleitung von Mobilezone Deutschland eintreten, heisst es.

Kudelski und Idneo intensivieren Parnterschaft

Sitz von Kudelski in Cheseaux sur Lausanne (Bild:Kudelski)

Die IoT-Division des börsennotierten, auf digitale Sicherheitssysteme spezialisierten Westschweizer Unternehmen Kudelski intensiviert die bestehende Partnerschaft mit dem Ingenieurdienstleistungsunternehmen Idneo Technologies. Die beiden Firmen bieten künftig gemeinsam Konnektivitätslösungen an, die bei Herstellern von Elektroautos zum Einsatz kommen sollen, heisst es.

Seiten

Schweiz digital abonnieren