Xing-Betreiberin New Work mit weniger Umsatz aber mehr Profit

Bild: Archiv

Die Betreiberin des Karrierenetzwerkes Xing, New Work, konnte im Auftaktquartal 2021 den Gewinn gegenüber derselben Vorjahresperiode deutlich steigern. Konkret legte der Konzern beim Ebitda verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um knapp die Hälfte auf 24,9 Millionen Euro zu. Das Konzernergebnis von 12 Millionen Euro lag mehr als 60 Prozent über dem Vorjahreswert. Als Grund für das Plus bei Gewinn und Konzernergebnis macht New Work Kostenreduktionen geltend.

New Work abonnieren