Sorell Hotels setzen bei neuer Netzwerk-Infrastruktur auf Cisco und Netcloud

Die Sorell Hotels setzen auf Cisco und Netcloud (Bild: zVg)

Bei der Erneuerung ihrer Netzwerk-Infrastruktur setzen die Sorell Hotels auf die cloudbasierte Netzwerk-Gesamtlösung Cisco Meraki sowie auf den Managed Service und die Integrationskünste der in Winterthur domizilierten Netcloud. Eine der Zielvorgaben war laut den Angaben die Versorgung aller 16 Sorell Hotels in der Schweiz mit einer stabilen Wireless LAN Infrastruktur. Sorell gehört zu den ZFV-Unternehmungen, einem der grössten Schweizer Hotellerie-, Gastronomie- und Bäckereibetreiber.

Netcloud abonnieren