Autonomes Fahren: Magna beendet Lyft-Allianz

Verfasst von Haas/pte am Sa, 18. Januar 2020 - 12:00
Lyft-Fahrzeug: Magna beendet Kooperation (Foto: Wikipedia/ Praise Light Media/ CC)

Der kanadisch-österreichische Autozulieferer Magna International hat seine Partnerschaft mit US-Fahrdienstvermittler Lyft zur Koentwicklung von autonomem Fahren beendet. Statt auf komplett selbstfahrende Autos zu setzen, will Magna sich in den kommenden Jahren stärker auf die Assisted-Driving-Technologie konzentrieren.

Microsoft will mehr als nur CO2-neutral werden

Verfasst von ictk am Fr, 17. Januar 2020 - 18:22
Engagiert sich stark für den Klimaschutz: Microsoft (Bild: Karlheinz Pichler)

Der US-amerikanische IT- und Clowd-Riese Microsoft will im Kampf gegen den Klimawandel nicht nur bis zum Jahr 2030 "CO2-neutral" werden, sondern sogar mehr Kohlendioxid aus der Atmosphäre tilgen, als er selbst ausstösst, wie der Konzern aus Redmond verlauten lässt. Diese "CO2-Negativität" soll dazu führen, dass bis 2050 alle...

Facebook cancelt Pläne für Werbung auf Whatsapp

Verfasst von ictk am Fr, 17. Januar 2020 - 10:07
Facebook macht bei Werbung auf Whatsapp einen Rückzieher (Logo: FB)

Whatsapp bekommt offenbar doch keine Werbung. Facebook habe die Pläne wieder aufgegeben, berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf informierte Personen. Das Team, das dafür zuständig war, effektive Wege zur Integration zu entwickeln, wurde offenbar wieder aufgelöst. Erste Schritte waren bereits im Quellcode der...

Rekordinvestitionen in britische Tech-Startups

Verfasst von Steiner/pte am Fr, 17. Januar 2020 - 08:25
Bild: Fotolia

Der bevorstehende Brexit hält Anleger nicht davon ab, kräftig in junge britische Technik-Startups zu investieren. Laut einer Studie des Unternehmernetzwerks Tech Nation und des Venture-Capital-Spezialisten Dealroom sind entsprechende Kapitalanlagen 2019 auf der Insel um satte 44 Prozent auf einen neuen Rekordwert von 13,2...

NTT Data mit neuer Führungsspitze für die DACH-Region

Verfasst von ictk am Fr, 17. Januar 2020 - 07:16
Stefan Hansen (Bild: zVg)

Beim IT-Beratungs- und -Dienstleistungsunternehmen NTT Data übernimmt Stefan Hansen per 1. Februar das Amt des CEO (Chief Executive Officer) für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). Hansen übernimmt die DACH-Führungsspitze von Swen Rehders, der bisher in einer Doppelfunktion sowohl CEO für NTT Data DACH als...

Weltweiter Umsatz mit Halbleitern knickt um 11,9 Prozent ein

Verfasst von ictk am Fr, 17. Januar 2020 - 07:01
Bei Halbleitern gab es einen beträchtlichen Einbruch (Symbolbild: Pixabay/ Chrisci)

Der globale Umsatz mit Halbleitern belief sich im Jahr 2019 auf 418,3 Mrd. US-Dollar, was einem Rückgang von 11,9 Prozent gegenüber 2018 entspricht, so die vorläufigen Ergebnisse des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. Intel hat die Spitzenposition im Markt zurückerobert, da der Abschwung im Speichermarkt viele der...

Youtube "empfiehlt" Videos von Klimawandelleugnern

Verfasst von ictk am Fr, 17. Januar 2020 - 05:54
Schwer in der Kritik: Youtube (Logo: Youtube)

Youtube hat US-Aktivisten zufolge Millionen von Nutzern weltweit auf Videos von Leugnern des Klimawandels weitergeleitet. In einer Studie filterte die Nichtregierungsorganisation Avaaz die Topempfehlungen der Videoplattform zu den Begriffen "Erderwärmung", "Klimawandel" und "Klimamanipulation" und untersuchte auch, was in...

Google-Mutter Alphabet knackt Billionenmarke

Verfasst von ictk am Fr, 17. Januar 2020 - 05:39
Es ist so weit: Alphabet knackt die Eine-Billion-Kapitalisierungsmarkte (Logo: Alphabet)

Googles Mutterkonzern Alphabet hat einen Börsenwert von einer Billion Dollar erreicht. Der Kurs des US-Onlinegiganten stieg am Donnerstag an der New Yorker Börse um 0,76 Prozent, womit die symbolisch bedeutsame Marke erzielt wurde. Alphabet ist erst das vierte US-Unternehmen nach Apple, Amazon und Microsoft, das diese Marke...

Geschäfts- und IT-Teams arbeiten immer stärker zusammen

Verfasst von ictk am Do, 16. Januar 2020 - 14:14
Symbolbild: Fotolia/ Zarya Maxim

In den nächsten zwei Jahren werden 50 Prozent der Unternehmen eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen ihren Geschäfts- und IT-Teams erfahren. Dies glauben die Experten des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. Auseinandersetzungen zwischen Geschäfts- und IT-Teams über die Technologiekontrolle werden demnach abnehmen,...